SV Nöthen / SpVg Nöthen Pesch Harzheim / Eintracht Eifel
SV Nöthen / SpVg Nöthen Pesch Harzheim / Eintracht Eifel

Fußball-Camp 2022

(Pressemitteilung vom 11.08.2022)

 

Endlich konnte nach 2 Jahren Pandemie-bedingter Pause wieder das beliebte Fußball-Camp für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 16 Jahren auf dem Rasenplatz in Nöthen von der SpVg Nöthen-Pesch-Harzheim vom 04.08. – 06.08.2022 stattfinden.


Insgesamt 71 Kinder/Jugendliche, darunter auch 2 Flüchtlinge aus der Ukraine, die sich sehr gut integriert hatten, haben sich bei diesem Camp unter optimalen Bedingungen u.a. in den
Wettbewerben härtester Schuss, Dribbel-König und Elfmeter-König gemessen. Alle Teilnehmer waren mit großem Eifer und Freude bei den vom Leiter des Camps, Ralf Nellessen, hervorragend geplanten Trainingseinheiten bei der Sache. Man merkte den Teilnehmern an, dass sie nach der Corona-Pandemie und der Flut im vergangenen Jahr wieder großen Spaß am Fußball haben. Obwohl es am Donnerstag extrem heiß war, wurden die einzelnen Stationen konzentriert von allen Spieler*Innen absolviert. Das DFB-Fußballabzeichen wurde ebenfalls von den Teilnehmern am ersten Wettkampftag erfolgreich abgelegt.


Sehr lobenswert und beeindruckend ist auch, dass sehr viele Jugendtrainer und Helfer von der SpVg Nöthen-Pesch-Harzheim an allen 3 Tagen im Einsatz waren. Die Jugendleiterin, Brigitte Schwermann, war sehr angetan vom Engagement der Trainer, die für das Camp extra Urlaub genommen haben und die Betreuung ehrenamtlich übernommen haben.


Der Höhepunkt des Camps war dann am Samstag das Familienfest bei bestem Wetter. Hierzu kamen viele Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde der Kids auf die Sportanlage nach Nöthen. Diese konnten dann zeigen, was sie in den 3 Tagen gelernt haben. Es wurden verschiedene Spiele, wie z.B. „Vier gewinnt“ oder das beliebte Fußballspiel Kinder gegen Eltern durchgeführt.


Das Familienfest war ein gelungener Abschluss von 3 tollen und schönen Tagen. Wir werden
sicherlich auch im nächsten Jahr wieder das Fußball-Camp durchführen, da uns von den Eltern
durchweg ein positives Feedback gegeben wurde.


Wir bedanken uns nochmals bei allen Unterstützern, Teilnehmern, Trainern und bei Ralf Nellessen für ein tolles Camp.
Ganz herzlich möchten wir uns auch bei den Sponsoren, der Nürburg Quelle und beim Edeka-Center Breil, Bad Münstereifel, für die Spenden bedanken.


Thomas Vögtel für den Jugendvorstand der SpVg Nöthen-Pesch-Harzheim im August 2022

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© SV Nöthen e.V. / SpVg Nöthen Pesch Harzheim / SG Eintracht Eifel